Unter­stüt­ze uns mit einem Groß­flä­chen­pla­kat in Dei­ner Nachbarschaft!

Zehn Jah­re ist es her, dass ein Rechts­ex­tre­mist in Nor­we­gen 77 Men­schen töte­te, unter ihnen zahl­rei­che jun­ge Sozialdemokrat*innen. Wir trau­ern um die Ermordeten.

Nach der Hoch­was­ser­ka­ta­stro­phe hat das Kabi­nett ein ers­tes gro­ßes Hilfs­pa­ket und ein mil­li­ar­den­schwe­res Auf­bau­pro­gramm auf den Weg gebracht. „Wir stem­men das gemein­sam!“, sag­te Vize­kanz­ler Olaf Scholz.

Schnell, groß­zü­gig und unbü­ro­kra­tisch: Am Mitt­woch will Vize­kanz­ler Olaf Scholz im Kabi­nett ein mil­lio­nen­schwe­res Sofort­hil­fe­pa­ket und ein Auf­bau­pro­gramm auf den Weg brin­gen, um Häu­ser, Stra­ßen und Brü­cken zügig zu reparieren.

Die SPD will nach der Bun­des­tags­wahl end­lich die Gleich­stel­lung von Frau­en und Män­nern errei­chen, kün­digt die Ko-Vor­­­si­t­­zen­­de Saskia Esken an.

Auf die Plät­ze, fer­tig — Grund­ren­te! Ab sofort erhal­ten die ers­ten Rent­ne­rin­nen und Rent­ner den Auf­schlag aus­be­zahlt. Arbeits­mi­nis­ter Huber­tus Heil wür­dig­te die Grund­ren­te als „sozi­al­po­li­ti­schen Meilenstein“.

Akti­on Deutsch­land Hilft, Bünd­nis deut­scher Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen, bit­tet um Spen­den, um die Not­hil­fe für die vom Hoch­was­ser betrof­fe­nen Men­schen in Deutsch­land zu unterstützen.

Vize­kanz­ler Olaf Scholz hat den Betrof­fe­nen des Hoch­was­sers in Süd­west­deutsch­land schnel­le Hil­fe zuge­sagt. Schon kom­men­de Woche will die Bun­des­re­gie­rung über Auf­bau­hil­fen für Bürger*innen und Kom­mu­nen entscheiden.

Rede des SPD-Vor­­­si­t­­zen­­den Nor­bert Wal­­ter-Bor­­jans anläss­lich der Trau­er­fei­er für Wolf­gang Roth am 16. Juli in Bonn

Die Netz-Hig­h­­lights rund um die SPD, die kei­ner ver­passt haben soll­te. Die­se Woche unter ande­rem mit 10 Din­gen, an denen die SPD schuld ist.

10/181