1

++Update zu unserem Antrag über behindertengerechte Spielgeräte++

++ Update zu unserem Antrag über behindertengerechte Spielgeräte++

 

Noch in der Legislaturperiode des letzten Rates hat unsere Fraktion einen Antrag eingebracht, in dem wir gefordert haben auf dem Spielplatz an der Gelbrink Grundschule, um barrierefreie Spielgeräte zu erweitern.
Die Auswahl der Geräte sollte in Kooperation mit unserem Behindertenbeauftragten Ralf Lampe geschehen.

In der Zwischenzeit ist der Antrag erfolgreich durch die erforderlichen Gremien gegangen und wurde vom Rat beschlossen. Jetzt kann man unseren Antrag im diesjährigen Haushalt wiederfinden.

Erfreulich ist dabei insbesondere, dass die Anschaffung der barrierefreien Spielgeräte mit 50% (15.474 €) vom Land Niedersachsen gefördert wird, wie unser Bürgermeister am vergangenen Montag auf der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Soziales, Kindergärten und Sport mitgeteilt hat.

Wir freuen uns diese bald auf dem Spielplatz der Grundschule zu sehen und hoffen, dass diese gut angenommen werden.